SIM Expeditions's BLOG

  • Home
    Home This is where you can find all the blog posts throughout the site.
  • Categories
    Categories Displays a list of categories from this blog.
  • Tags
    Tags Displays a list of tags that has been used in the blog.
  • Bloggers
    Bloggers Search for your favorite blogger from this site.
  • Team Blogs
    Team Blogs Find your favorite team blogs here.
  • Login

Posted by on in News

The expedition began as expected. On April 25th the vessel reached Tijuana jetty at Grytviken, South Georgia. The participants are excited and looking forward to all the experiences and insights they will gain during the next weeks of sailing in the southern ocean.

More on SIM Expeditions Facebook: https://www.facebook.com/CapeHornAntartica

 

Continue reading
Hits: 20019 0 Comments
0

Posted by on in News

The season in the southern ice has been completed successfully. SIM Expeditions has put their winter gear on board, lifted anchor and set sail to Cape of Good Hope. Our crew of seven sailors arrived at Port Stanley, Falkland Islands (Puerto Argentino, Islas Malvinas). The first leg of this challenging journey is done. The next few days will pass with bunkering, exploring and waiting for a favorable weather window for the crossing to South Georgia, the next port of call.

Skipper: Daniel

Co Skipperin: Beate

Continue reading
Hits: 2118 0 Comments
0

Posted by on in News
Gut die Hälfte der Drake Passage liegt hinter uns. Die letzten 2 Tage
verliefen wie versprochen ruhig. Viel Motor und Motorsegeln. Es waren
zwei naßkalte, graue Tage, immer wieder mit dichten Nebelfeldern
durchsetzt.
Erst heute Nacht verließen wir die antarktische Konvergenz und
überquerten den 60° Breitengrad.
Damit liegt die Antarktis politisch und klimatologisch hinter uns.
Das Wasser ist wieder 4° warm, die Luft frühlingshaft warm mit 6°.
Die Sonne versucht immer erfolgreicher die Nebeldecke zu durchdringen.

Vor dem Bug liegen noch 208 sm Kurs Nord zum Kap Hoorn. Laut
Wetterbericht dreht der Wind heute auf SW und frischt auf 25/30 kn auf.
Das würde eine schnelle Fahrt versprechen.
Für unsere ukrainisch-russischen Freunde wäre das noch einmal eine
richtige Herausforderung.

Möchten wir es ihnen gönnen?
 
Datum:              11.01.2015
Zeit:                  10.15 h
Schiffsname:     SMA
Position:              59°18´S -65°26´W
Drake Passage

Kurs:                  340°
Geschwindigkeit: 6,5 kn

Temperatur:       Luft: 6° Wasser: 4,5°
Baro:                  977 hp gleichbleibend
Wetter:               leichter Hochnebel
Wind:                 NE 10/12 kn
Continue reading
Hits: 5123 0 Comments
0

Posted by on in News
Die Zeit in der Antarktis ist wieder einmal zu schnell vorbei. Mit
unserer jungen ukrainisch-russischen Crew hatten wir viel Spaß.
Besonders die Überwinterer der antarktischen Stationen freuten sich über
den Besuch unserer hübschen Mitseglerinnen.

Die SMA liegtr jetzt in der Whaler´s Bay vor Anker.
Am Strand befinden sich die Reste der ehemaligen Walverarbeitungsfabrik.
Die Wolkendecke liegt tief über dem noch immer aktiven Vulkan. Vom Mt
Pond, dem mit 800 m höchsten Punkt der Kraterrandes schieben sich die
aschebedeckten Gletscherzungen herab.
Eine düstere Stimmung liegt über der Caldera.
Lediglich der Gestank der Trankocher und die in der Lagune treibenden
Walkadaver fehlen um uns in eine vergangene Zeit zu versetzen.

Die Crew macht das Schiff seeklar. Heute treten wir die Rückreise an.
Der Wetterbericht ist für den Segler ernüchternd. Für die antarktischen
Expeditionsreisenden auf dem Rückzug nach Norden zum Kap Hoorn äußerst
beruhigend.

Leichte nördliche Winde aus Nord am ersten Tag.
Leichte umlaufende Winde am zweiten Tag.
Leichte westliche bis südwestliche Wind am dritten und vierten Tag.

Unsere ukrainisch-russischen Mitsegler sind darüber sehr glücklich.
Und nicht nur die Mitsegler.
 
Datum:         09.01.2015
Zeit:          10.30
Schiffsname:   SMA
Position:      62°59´S - 60°34´W
Whaler´s Bay - Deception Island

Kurs:          Vor Anker
Geschwindigkeit:

Temperatur:    Luft: 1°        Wasser: 2°
Baro:          992 hp gleichbleibend
Wetter:                bewölkt
Wind:          NW 5 kt
Continue reading
Hits: 10180 0 Comments
0