Kap Hoorn und Feuerland‘s Darwin Kordilliere 14 Tage

Expeditionsziel Tage/Nächte Seemeilen
Kap Hoorn und Darwin Kordilliere 14 Tage - 13 Nächte 420

Intro

Unsere beliebteste Expedition, Kap Hoorn und Feuerlands Darwin Kordilleren, bietet eine Mischung, in der einer der ältesten Mensch - Natur Herausforderungen des Planeten, wie die Rundung des gefürchteten Kap Hoorns, auf das Eintauchen in die ursprüngliche Wildnis der südlichen Kanäle Feuerlands trifft.

All dies als Teil eines Teams, im Geiste der Segelkameradschaft.

Dieselbe gnadenlose Natur, der die Seefahrer der Vergangenheit mit Furcht und Ehrfurcht begegneten, wird heute als eine der letzten wahren „Wildnisse der Erde" geschätzt und bewahrt – wie 2002 von der renommierten Institution NGO „Conservation International“ deklariert wurde.

Die Regierung von Chile hat hier zwei Nationalparks (PN Cabo de Hornos und PN Alberto de Agostini) eingerichtet und die UNEP erklärte im Jahr 2005 diesen Teil Feuerlands zum "Cape Horn Biosphärenreservat".

Was macht diese Expeditionen so besonders?

Sie sind eine Chance, das Abenteuer in wilder Natur und die Kameradschaft der See aus erster Hand zu erleben.

Warum ist es eine gute Idee?

Da auf jeder Reise einzelne Kojen angeboten werden, ergibt sich genug Flexibilität für Einzelreisende oder kleine Gruppengrößen. Diese Expeditionen sind eine gute Gelegenheit, Feuerland auf eine Art und Weise zu erkunden, die mit dem Flugzeug oder Kreuzfahrtschiff nicht möglich ist.

Der individuelle Zugang auch von kleinen Buchten und Inseln, die aussergewöhnliche Art und Weise, sorgfältig die Geheimnisse des Gebietes zu enthüllen ist das, was "unseren Weg" ausmacht.

Technische Änderungen, Tippfehler, Auslassungen und allgemeine Irrtümer vorbehalten.