Antarktis 22 Tage

Expeditionsziel

Tage/Nächte Seemeilen
 Antarktis 22 Tage - 21 Nächte 1500

Intro

Gegenüber von Arktos, dem "Großen Bären", dem dominierenden Sternenbild der nördlichen Hemisphäre liegt am südlichen Ende der Erde „Antarktikos“.

Schon von Shackleton als "die letzte große Herausforderung für den Menschen“ beschrieben.
Antarktis, der fünftgrößte Kontinent der Erde ist heute noch eine Herausforderung in vielerlei Hinsicht.

Mit unseren Antarktisexpeditionen möchten wir die Art und Weise wie die Antarktis ehedem erforscht wurde, wieder aufleben lassen.
Ein kleineres Schiff wie die SMA bietet ausreichend Unabhängigkeit um das wahre Gefühl von Entdeckungsreisen zu bekommen.

Heutzutage besuchen Tausende von Menschen jedes Jahr den weißen Kontinent an Bord von großen Kreuzfahrtschiffen.
Nur wenige von ihnen können sagen, dass sie es mit genügend individueller Freiheit getan haben, das Gefühl mitbrachten, die Antarktis in einer persönlichen, intimen Weise besucht zu haben.

Was macht diese Expeditionen so besonders? 

Sie sind eine Chance, das Abenteuer und die Kameradschaft der Seefahrt aus erster Hand zu erleben.

Warum ist es eine gute Idee? 

Da auf jeder Reise einzelne Kojen angeboten werden, ergibt sich genug Flexibilität für Einzelreisende oder kleine Gruppengrößen.

Diese Expeditionen sind eine gute Gelegenheit,
die Antarktis auf eine Art und Weise zu erkunden, die mit dem Flugzeug oder Kreuzfahrtschiff nicht möglich ist.

Der individuelle Zugang auch zu kleinen Buchten und Inseln, der außergewöhnliche Stil, die Geheimnisse des Gebietes bedachtsam zu enthüllen ist das, was "unseren Weg" ausmacht.