Wie alles begann

1996 gründeten wir, Jeannete Talavera aus Venezuela und Wolf Kloss, deutscher Segler und Abenteurer, ein kleines Familienunternehmen, dass wir unseren Neigungen und Sehnsüchten entsprechend „Turismo Sea, Ice & Mountains Ltda.” nannten. Nach Jahren des Segelns in bunten, versteckten Winkeln der Erde, stießen wir im Süden Chiles auf Puerto Williams. In Feuerlands wilder Landschaft und überwältigender Natur sollte unser neues Zuhause liegen und unsere Kinder aufwachsen.

Wenige Reisende verirrten sich so weit nach Süden.

Neben unseren Segeltörns im beinahe unberührten Inselarchipel, um Kap Hoorn und der Antarktis offerierten wir unkonventionelle Ortsführungen, Trekkinginfomationen und  gemütliche Unterkunft im eigenen Gästehaus „Coiron“.

Mit ausgeprägtem Sinn für herzliche Gastfreundschaft war es uns wichtig, nicht nur Dienstleistungen zu liefern, sondern eine intensive Erfahrung mit heimischer Kultur und Natur zu bieten.

Unser kleines, geschätztes Unternehmen ist mittlerweile zu einer erweiterten Familie herangewachsen. Einem Team von Individualisten mit naturnaher Lebensweise, das den Einklang mit der Umwelt nicht nur sucht, sondern pflegt und ausstrahlt.

Heutzutage führen wir den Namen SIM Expeditions. Wie schon in unseren Anfängen beabsichtigen wir, nicht nur Outdoor-Aktivitäten zu organisieren, sondern ganzheitliche Erlebnisse zu ermöglichen – so, wie es bei einer Expedition in die Wildnis geschieht.

Auch wenn Segeltörns weiterhin das Fundament unseres Angebotes bilden, sind unsere Ansprüche gewachsen und zielen auf alle herausragenden Arten des intensiven Erlebens von Kultur und Natur.

Wir blieben bewusst ein kleines, individuelles Unternehmen mit der Philosophie von Unabhängigkeit und einer einzigartigen Einstellung zum Leben; ein Mosaik von Individualisten, die ähnliche Wertvorstellungen teilen, wie die Verpflichtung gegenüber unserem hiesigen Gemeinwesen, eine Leidenschaft für das Leben in der Natur und die Lust auf Herausforderungen und Aktivitäten in der Wildnis.

Wir möchten Sie dazu verlocken, uns zu schreiben, uns zu besuchen, sich uns anzuschließen.

Sie wissen, wo Sie uns finden....

Am Ende der Welt.